Vorstand2018-09-23T23:59:30+00:00

Aktueller Vorstand

Matthias SchoppSchützenkönig
Johannes SchützHauptmann
Tim Ley1. Offizier
Andreas Franzen2. Offizier
Julian SchmitzTragfähnrich
Markus FabritiusSchwenkfähnrich
Nils HenscheidTambourmajor
Leon SchneiderSchriftführer
Christian HerzKassierer
Vorstand an Kirmesmontag 2017: Junggesellen von links nach rechts und von hinten nach vorne: Tambourmajor Nils Henscheid /Schriftführer Tim Ley (als 1. Offizier), Hauptmann Johannes Schütz, Mösch Stefan Dünker (als 2. Offizier), Kassierer Clemens Queckenberg (als Fähnrich der Tragfahne), Majestät Benedikt Queckenberg, Fähnrich der Schwenkfahne Markus Fabritius Anmerkungen: 1. Offizier Justin Waldecker und 2. Offizier Christian Herz verletzten sich im Vorfeld der Kirmes, Fähnrich der Tragfahne Maurice Ley fiel berufsbedingt kurzfristig aus, sodass diese Posten über Kirmes kurzfristig kommissarisch neu besetzt werden mussten.  Foto: Sven Krämer

Vorstand der Junggesellen-Schützen-Gesellschaft an Kirmesmontag 2017:
Nils Henscheid (hintere Reihe, von links) Tim Ley, Johannes Schütz, Ersatz-2. Offizier Stefan Dünker (mittlere Reihe, von links) Ersatz-Fähnrich Clemens Queckenberg, Benedikt Fabrititius, Markus Fabritius (vordere Reihe, von links)
Foto: Friedhelm Sebastian

Aufgaben

Der Verein wird durch den Hauptmann und den 1. Offizier vertreten. Die Aufgaben der einzelnen Vorstandsmitglieder sind im folgenden nachzulesen:

Besetzung der Posten

Der amtierende Schützenkönig ist automatisch Mitglied im Vorstand und wird als einziger nicht durch Wahl bestimmt. Alle übrigen Posten werden von den Mitgliedern der Gesellschaft auf der ordentlichen Mitgliederversammlung am 30. April des Jahres für die Dauer von einem Jahr gewählt. Scheidet ein gewähltes Vorstandsmitglied im Laufe des Jahres aus seinem Amt aus, wird der Posten vom Vorstand kommissarisch bis zur nächsten Mitgliederversammlung neu besetzt. Eine Ausnahme stellt hierbei der Posten des Hauptmanns dar, welcher nach seinem Ausscheiden nur durch eine außerordentliche Mitgliederversammlung neu besetzt werden darf. Die Posten des Schriftführers und Kassierers dürfen in Ausnahmefällen auch von anderen Vorstandsmitgliedern mit übernommen werden.

Vorherige Vorstandsbilder: