Mitgliederentwicklung

Im folgenden Graphen ist die Mitgliederentwicklung unserer Gesellschaft abgebildet:

Erläuterungen zur Datenreihen:

In Jahresberichten nachweisbare Mitglieder:
Die Anzahl der Gesellschaftsmitglieder, deren Mitgliedschaft im entsprechenden Jahr über die Schriftführerjahresberichte, die Anwesenheitslisten der Generalversammlungen oder Mitgliederlisten zweifelsfrei nachzuweisen ist.

Da leider über die Jahre einige Aufzeichnungen verloren gegangen sind, isteine genaue Bestimmung der Mitgliederzahlen vor dem Jahr 2000, bis auf wenige Ausnahmen, nicht mehr möglich. Vereinzelt überlieferte Gesamtmitgliederzahlen lassen vermuten, dass die Gesellschaft vor diesem Zeitpunkt stets rund zehn Mitglieder mehr gehabt haben dürfte alssich aus den Berichten nachweisen lässt. Der Einbruch in den nachweisbaren Mitgliederzahlen zwischen 1963 und 1966 resultiert aus dem Verlust von mehreren aufeinander folgenden Jahresberichten. Seit den 2000ern sind vollständige Mitgliederlisten überliefert, sodass die Anzahl der nachweisbaren Mitglieder der tatsächlichen Mitgliederzahl entspricht.

Gesellschaftsbilder: